Alpenüberquerung mit einem Heißluftballon

Die Alpen gelten als besonders schönes und abwechslungsreiches Naturgebiet, dass von der Luft aus noch viel interessanter und gigantischer wirkt. Man muss dementsprechend nicht nur mit einem anstrengenden Fußmarsch die Alpen überqueren, sondern in bestimmten Monaten die Möglichkeit die Alpen aus der Luft zu überqueren. Um dies genießen zu können ist eine Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon möglich. Hier werden die Alpen in einer Zeit von 3 bis 5 Stunden mit dem Heißluftballon zwischen einer bestimmten Strecke überquert. Die Route von Bayern bis in die italienischen Alpen bietet die optimale Möglichkeit der Überquerung aus der Luft heraus. Aufgrund der Windverhältnisse ist eine Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon nur zu bestimmten Monaten möglich. In der Regel sind dies die Monaten zwischen Oktober und März. Mit einem tempo von bis zu 80 km(h geht es über die Alpen und es wird mit dem angenehmen Tempo eine Ballonfahrt geboten, die viel Zeit zum genießen der Landschaft ermöglicht. Dies ist wohl eines der großen Abenteuer, welches man mit einem Experten an der Seite vollends genießen kann.

Video zu einer Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon:

Schreibe einen Kommentar