Alle Artikel von wp_admin

Mit dem Zweirad auf dem Fulda Radweg

Von Gersfeld in der Rhön bis nach Bad Karlshafen reicht einer der schönsten Radwege dieses Mittelgebirges. Der Weg ist gesäumt mit einer blühenden Natur und vielen kleinen Städten mit Kultur. Der Fulda Radweg kann in mehreren Etappen gut befahren werden. Allerdings ist es sicherlich interessante, den Weg den Berg hinab zu nehmen. Dieser führt dann von Gersfeld ausgehen hinunter in die Täler.

Die Metropole am Fulda Radweg
Ziemlich in der Mitte des Fulda Radweg liegt die Barockstadt Fulda. Die Stadt kann nur schlecht an einem Tag besucht werden. Daher sollte man hier gleich ein Paar Tage Rast verbringen. In der Stadt laden der Dom und die vielen alten Gemäuer zur Besichtigung ein. Die Innenstadt ist sehr gepflegt und verfügt über eine große Anzahl unterschiedlicher Geschäfte und Kaufhäuser. Gegenüber dem Bahnhof im Herzen der Stadt liegt die Richthalle. Hier finden Konzerte und Theaterauftritte statt. Wer Glück hat, kann hier einer tollen Veranstaltung beiwohnen. Ebenfalls sehr beliebt ist das große Multiplexkino und die herausragenden Biergärten am Rande der Stadt.

Günstig Urlaub am Fulda Radweg
Die Region um Fulda ist für seine günstigen Preise bekannt. Gerade die Landgasthöfe bieten günstige Übernachtungen und moderate Preise bei schmackhaft zubereiteten Spezialitäten. Wer den Radweg an der Fulda erkundet entscheidet sich so auch für einen preiswerten Urlaub.

Der Fulda Radweg bei Bad Hersfeld

Fahrradgeschäft Duisburg

Ein neues Fahrrad muss für den geplanten Verwendungszweck geeignet sein. Deshalb sollte das Rad während einer ausgiebigen Probefahrt getestet werden. Wer zum Beispiel häufig Einkäufe mit seinem Rad transportieren will, sollte seine Fahrradtaschen mit zum Fahrradgeschäft Duisburg nehmen und an seinem Wunschmodell anbringen. Nur auf diese Weise lässt sich herausfinden, ob das beladene Rad während der Fahrt mit höherem Tempo vielleicht instabil wird.

Ein neues Fahrrad muss für den geplanten Verwendungszweck geeignet sein. Deshalb sollte das Rad während einer ausgiebigen Probefahrt getestet werden. Wer zum Beispiel häufig Einkäufe mit seinem Rad transportieren will, sollte seine Fahrradtaschen mit zum Fahrradgeschäft Duisburg nehmen und an seinem Wunschmodell anbringen. Nur auf diese Weise lässt sich herausfinden, ob das beladene Rad während der Fahrt mit höherem Tempo vielleicht instabil wird. Zum Fahren auf unbefestigten Strecken empfehlen die erfahrenen Berater vom Fahrradgeschäft Duisburg dagegen grobstollige Reifen. Wer sich für ein Modell mit einer Federgabel entschieden hat, sollte deren Funktion unbedingt durch mehrfaches Befahren von unebenen Untergründen, Schlaglöchern und Bordsteinkanten auf Herz und Nieren prüfen.

Auch wenn die Probefahrt von dem Fahrrad mit Bravour bestanden wurde, ist es nicht falsch, die Kaufentscheidung nicht sofort nach der Rückkehr ins Fahrradgeschäft Duisburg zu treffen, sondern noch einmal darüber zu schlafen. Es kann nicht schaden, auch das nächstgünstigere und nächstteuere Rad aus der Kategorie zu testen, um vergleichen zu können. Ist die Entscheidung gefallen, sollte darüber nachgedacht werden, welches Zubehör noch benötigt wird. Die Mitarbeiter vom Fahrradfachgeschäft Duisburg nehmen sich gern Zeit, um ihre Kunden bei der Auswahl zu beraten. Ein Kauf im Fahrradgeschäft Duisburg lohnt sich nicht nur wegen der kompetenten Beratung. Käufer eines neuen Fahrrads können ihr altes Fahrrad inklusive des Zubehörs im Fahrradgeschäft Duisburg verrechnen lassen.

Fahrradtour in Duisburg

Die Werra hautnah erleben

Die Werra gehört hierzulande sicherlich nicht zu den Flüssen, die eine besondere Popularität haben. Dabei bietet die Werra von ihrer Quelle in Fehrenbach bis hin zu ihrer Mündung in die Weser bei Hann. Münden schöne Landschaften, viel Natur und natürlich auch tolle Orte, in denen man viel erleben kann. Die Werra hautnah erleben möchte, der kann dies ganz bequem und unkompliziert auf einer Radreise über den Werra Radweg machen. Auf diesem 290 Kilometer langen Radweg bekommt man die Werra nämlich ganz nah und in ihrem vollen Facettenreichtum geboten. So einer Radreise, die man natürlich nicht in einem Stück bewältigen muss, sondern in mehreren Kleinigkeiten einteilen kann, bietet so viel, dass sie bestimmt lange gut im Gedächtnis bleibt. Und warum sollte man für seinen Urlaub ans Meer fahren, in die Berge fahren oder aber irgendwohin fliegen, wenn man einen eindrucksvollen Urlaub quasi direkt vor der Haustür bekommen kann?

Durch drei Bundesländer geht es auf dem Werra Radweg

Es ist nicht übertrieben, wenn man sagt, dass man auf dem Werra Radweg viele Seiten Deutschlands kennen lernt. Schließlich führt dieser Fernradweg entlang des Flusses durch Thüringen, Hessen und Niedersachsen, sodass man gleich drei Bundesländer kennenlernt. Der Radweg ist dabei in allen Bundesländern durchgängig befahrbar und auch ziemlich gut ausgebaut. Vor allem für Menschen, die zwar auf der Suche nach einem Aktivurlaub sind, es aber trotzdem gemütlich angehen möchten, ist der Werra Radweg die ideale Lösung, um genau den Urlaub zu finden, den man sucht. Felder, Wälder, Wiesen und andere schöne Landschaftsbilder bekommt man dabei ganz umsonst zu sehen. Und auch die vielen Orte, die entlang dieses Fernradweges liegen, sind nicht nur schön gelegen, sondern auch schön anzusehen. Meiningen, Bad Salzungen, Gerstungen und viele andere schöne Orte liegen am Werra Radweg und bieten nicht nur gute Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch kulturell einige Sehenswürdigkeiten.

Entlang von Fulda und Werra

Gewürzadventskalender

Überraschen Sie andere oder sich selbst zum kommenden Weihnachtsfest einmal mit einem Gewürzadventskalender. Dieser Kalender enthält über 24 ausgewählte Gewürze für den Hobbykoch, Gourmet, Genießer oder Feinschmecker. Kaufen Sie doch dieses Jahr mal keinen Adventskalender, der mit Süßigkeiten gefüllt ist, sondern lassen Sie sich mit einem vorweihnachtlichen Gewürzmix überraschen. Sie können sich entscheiden zwischen einen Gewürzadventskalender, der schon fertig zusammengestellt ist und spezielle geschmacksgebende Zutaten enthält. Oder Sie stellen selbst die entsprechende Gewürzmischung zusammen.

Der zusammengestellte Gewürzadventskalender

Um am leichtesten zu einem Adventskalender mit ausgewählten Gewürzen zu kommen, ist selbstverständlich der Kalender erhältlich, der schon die verschiedenen Zutaten in hübscher Form wiedergibt. Anbiete haben hier schon lange entsprechende Adventspakete zusammengestellt. Somit hat man als Verbraucher einfach darauf zu vertrauen, dass man 24 erstklassige Gewürze beim Öffnen der Türchen erhält. Bei einem guten Gewürzadventskalender sollten jedoch bereits auf einem beigefügten Zettel die ausgewählten Zutaten angegeben sein. Ist dem nicht so, sollte man sich nach einem anderen Adventskalender mit Gewürzen umsehen. Auch die gute Qualität ist wichtig. Man sollte auf jeden Fall darauf achten, dass jedes einzelne Gewürz kompetent verpackt ist. Damit ist garantiert, dass die eingesetzten Gewürze selbst ein längeres Aufbereiten ohne Qualitätseinbußen überstehen. Ein derartiger Gewürzadventskalender kann man im Idealfall im Fachhandel oder in einem Webshop besorgen.

Der persönliche Gewürzadventskalender

Wenn man den Adventskalender selbst zusammenstellt, erhält man die beste Qualität. Hier kann man selbst entscheiden, welche der Gewürze in den Kalender kommen. Dabei hat man ebenso die Möglichkeit, dass man auf die eigenen besonderen geschmacklichen Vorlieben oder die des zu Beschenkenden eingeht. Um die beste Qualität zu erhalten, sollte man sich bei einem Experten ausführlich beraten lassen. Selbst umfassende Literatur zum Thema Gewürze hilft dabei. Nach der Zusammenstellung kann man die Gewürze beispielsweise in kleinen Schraubgläsern oder wieder verschließbaren Beuteln geben und danach weihnachtlich einpacken. Hier sind der eigenen Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

Video zum Gewürz Adventskalender:

Adventskalender für Erwachsene basteln

Schon seit mehreren Hundert Jahren erfreuen sich nicht nur Kinder an schönen Adventskalendern um sich die Zeit bis Weihnachten zu versüßen. Waren es damals noch kleine Bildchen, die sich tagtäglich hinter den 24 Türchen des Kalenders verstecken, ist die Vielfalt an Adventskalendern heute schier unendlich. Wer sich von der Masse abheben möchte und einen ganz individuellen Adventskalender verschenken möchte, der kann auch selbst einen Adventskalender für Erwachsene basteln. Ein paar kreative Ideen für den individuellen Weihnachtskalender möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Weihnachtsdeko und Kalender in einem:
Malen Sie auf rotem Tonpapier große Zahlen von 1 bis 24 und schneiden diese aus. Wenn Sie möchten, können Sie die Zahlen noch mit weihnachtlichen Motiven wie Sterne, Rentier oder Geschenken verzieren. Kleben Sie die ausgeschnittenen Tonpapier-Zahlen auf große Wäscheklammern aus Holz. Nun spannen Sie eine lange Schnur durch das Wohnzimmer (oder jeden beliebigen Raum) und befestigen kleine, liebevoll eingepackte Geschenke mit Hilfe der Weihnachtswäscheklammern. Jeden Tag dürfen Sie ein Geschenk abnehmen.

Söckchen liebevoll als Adventskalender für Erwachsene basteln

Socken können prima als Adventskalender fungieren. Kaufen Sie Socken mit winterlichen oder weihnachtlichen Motiven und befestigen Sie mit Wäscheklammern 24 Zahlen auf die mit Geschenken befüllten Socken. Stapeln Sie diese wie eine Pyramide aufeinander.

Kleine Geschenke modern präsentiert. Verpacken Sie kleine Habseligkeiten und Geschenke in passende Schachteln. Verpacken Sie diese mit weihnachtlichem Geschenkpapier. Drapieren Sie die 24 mini Geschenke in eine große Schüssel aus Glas. Zusammen mit Tannenzapfen und Zweigen wird der moderne Adventskalender zum ungewöhnlichen Hingucker.

Adventskalender für Erwachsene basteln mit einfachen Mitteln

Sammeln Sie bereits vor der Weihnachtszeit gläserne Behältnisse wie Marmeladengläser oder Joghurtgläser. Ummanteln Sie das Glas mit hübschen Geschenkpapier und schreiben Sie die 24 Zahlen auf die Gläser. Befüllen Sie jedes Glas mit kleinen Nettigkeiten wie Schokolade, Bonbons oder kleinen Geschenken. Anschließend fest mit dem Deckel verschließen und wie gewünscht dekorieren.

Adventskalender für Erwachsene basteln:

Alpe Adria Radweg Karte

Bei dem Alpe Adria Radweg handelt es sich um ein unvergessliches Erlebnis. Der Radweg auf der Alpe Adria Radweg Karte bietet über 400 Kilometer und beginnt bei der Mozartstadt Salzburg. Es geht bei dem Radweg bis nach Italien und dies über die Grenzen von Österreich und durch Kärnten. Gerade in Kärnten ist die Strecke sehr attraktiv, denn sie führt bis zu dem Meer nach Italien überwiegend abschüssig. Die Landschaft bei dem Radweg bietet ein besonderes Wechselspiel, denn es gibt sonnige Seentäler und mächtige Berge zu bestaunen. Von den Alpen bis an das Meer geht es mit Hilfe der Alpe Adria Radweg Karte entspannt durch Italien und Österreich. Jeder kann sich Zeit nehmen und befindet sich weit ab von Trubel und Hektik. Es gibt in der imposanten Natur beeindruckende Sehenswürdigkeiten und idyllische Orte. Zum größten Teil verläuft der Radweg auf ausgebauten Radwegen. Zwar gibt es noch Abschnitte, welche nicht asphaltiert sind, doch diese werden immer weniger. Der Radweg ist eine tolle Radreise für Jedermann, lediglich eine gewisse Grundkondition sollte vorhanden sein. Meist wird auf gut ausgebauten Radwegen gefahren und lediglich in Italien werden Streckenabschnitte über Wirtschaftswege und Nebenstraßen zurückgelegt. Erst seit dem Jahr 2012 ist der Radweg übrigens befahrbar und es wurden bereits bestehende Radwege verbunden. Errichtet wurden zudem auch neue Abschnitte wie in dem kärntnerischen Arnoldstein oder auch bei Werfen in dem Salzburger Land. Ständig werden die Radfahrer bei dem Radweg von imposanten Naturlandschaften, eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten und von idyllischen Orten begleitet. Jeder Radfahrer kann in eisige Höhlen klettern, es können die alten Bergwerke erkundet werden und es gibt beeindruckende Schlösser und Burgen zu sehen. Für die Kulturinteressierten gibt es auf der Alpe Adria Radweg Karte archäologische Stätten, Galerien und Museen.

Video von einer Radreise auf dem Alpe Adria Radweg:

Fahrradgeschäft Münster

Das Fahrradgeschäft Münster ist der regionale Ansprechpartner wenn es um das Fahrrad geht. Der Regionale Händler bietet eine riesige Auswahl und die meisten Modelle direkt zum mitnehmen an. Egal ob Rennrad, Damenrad oder auch Trekkingrad, für alle Radtypen ist ein Spezialist im Fahrradgeschäft Münster zu finden.

Zubehör ganz groß

Neben dem Rad ist natürlich auch das richtige Zubehör wichtig. Hier glänzt der Händler mit Fachkompetenz. Planen Sie eine Fahrradtour oder auch ein Urlaub über mehrere Tage? Holen Sie sich gleich die Informationen für diese Reise. Neben dem Radführer sind Fahrradrucksäcke- und Taschen im Angebot.

Ausführliche Beratung und hochwertige Wartung

Regional kaufen ist besser kaufen. Gegenüber den vielen unzähligen Online Shops und den großen Verbrauchermärkten erhalten Sie bei dem Fahrradgeschäft Münster eine qualifizierte Beratung. Diese geht über den eigentlichen Kauf des Fahrrades hinaus. Der Händler kümmert sich genauso um die Wartung und die Instandhaltung. So wird ein langes Leben des Rades möglich. Eine Wartung sollte einmal pro Jahr durchgeführt werden. Hierbei werden alle wichtigen Teile nachgesehen, ebenfalls werden Bremsen und Leuchtmittel ausgetauscht, natürlich nur falls es auch notwendig ist.

Sicher auf dem Rad unterwegs

Das Fahrradgeschäft Münster sorgt mit seiner herausragenden Qualität dafür, dass Sie mit ihrem Rad immer gut unterwegs sind. Sicherheit und ein einzigartiges Verhältnis von Preis zu Qualität sind weit über die Stadtgrenzen bekannt. Wann kommen Sie vorbei und überzeugen sich von dem Fahrradgeschäft Münster!

Radfahren in Münster

Bieradventskalender

Bekanntlich ist die Vorfreude ja die schönste Freud. Aber jedes Jahr aufs Neue artet oft die Vorweihnachtszeit in unnötigen Stress aus. Jeder wird irgendwie auf der Suche nach einem einzigartigen und ausgefallenen Geschenk getrieben und dies beginnt meist bereits bei der Auswahl des Adventskalenders. Zum Glück gibt es den Bier Adventskalender mit dem wirklich nichts falsch gemacht wird. Dieser auffällige Kalender für die Vorweihnachtszeit in einem traditionellen Christmas-Design entlockt auch dem größten Weihnachtsmuffel mit Garantie ein Lächeln.

Es ist ein schöner Gedanken, wenn jeden Abend ein Feierabendbier im Bieradventskalender auf einen wartet. Voller Vorfreude – an jedem der 24 Tage – wartet hinter den Türchen eine tolle Besonderheit. Dies ist eine Freude von besonders hoher Qualität. So macht die Vorweihnachtszeit Spaß und nicht nur für sich selbst, sondern auch zum Verschenken. Am besten Öffnung man das Türchen gleich am Morgen und legt die aktuelle Flasche des Tages in den Kühlschrank. So hat man jeden Abend ein schön runter gekühltes Bier parat.

Die 24 Biere im Bier Adventskalender sind natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut und können jeden Tag aufs Neue bis zum Heiligen Abend genossen werden. Dabei ist jedoch Konsequenz zu wahren, denn so mancher würde sich sicher nicht nur eine Tür pro Tag oder Abend gönnen. Der Bier Adventskalender macht Spaß und vor allem schmeckt der Inhalt, da sich hier keine klebrigen Gummibärchen oder nicht schmeckende Schokolade verbirgt.

Tipps zum Klettersteigset kaufen

Ein Klettersteigset kaufen bedeutet, das man sich bei einer Wanderung am Berg an Stahlseilen einhaken kann und so das Verletzungsrisiko zu vermindern. Das Klettersteigset wird je nach Schwierigkeitsgrad, zum Beispiel vom Gehgelände bis hin zum echten Sportklettern, passend gewählt. Der Klettersteig ist in der Regel mit fixen Seilen gesichert und somit können Klettersteigsets bequem eingehängt werden. Dies erlaubt eine Sicherung von einem selbst, ohne das eine weitere Person vor Ort ist. Ein Klettersteigset hat immer zwei Karabinerhaken, wovon einer immer am Seil verbleiben sollte. Beim umhängen wird also erst der eine Karabiner umgehängt und dann der Zweite.

Tipps für das Klettersteigset kaufen

Wer ein modernes Klettersteigset kaufen möchte, sollte darauf achten, dass dieses mit einem modernen Bandfalldämpfer ausgestattet ist. Das bedeutet eine weiche Tasche aus der sich bei einem eventuellen Sturz ein band zur Dämpfung auffaltet und somit die Sturzenergie auf ein für den Meschen verträglichen Rahmen reduziert wird. Ein Klettersteigset durch deren Lochung ein Bremsseil durch gezogen ist, sind veraltet und sollten nicht mehr gekauft werden, da bei regen die dämpfende Reibungswirkung nicht mehr wie gewünscht arbeitet. Wer plant viele Klettersteige zu begehen, sollte ein Klettersteigset kaufen, welches einen Komfort-Karabiner beinhaltet, der praktischerweise mit nur einem Handdruck entriegelt werden kann. Komfortable und flexible Stretch-Schenkel erlauben zudem eine körpernahe und ordentliche Führung des Karabiners.

Umfangreiches Zubehör

Ein Klettersteigset kaufen beinhaltet auch einen gut sitzenden und gut belüfteten Helm zu erwerben. Wegen der hohen Sturzgefahr, sollte ein Brustgurt nur in Verbindung mit einem Hüftgurt eingesetzt werden oder es wird ein Komplettgurt verwendet. Es sollte ein leichtes Klettersteigset gekauft werden, welches auch von Laien mühelos angelegt werden kann. Beim Klettersteigset kaufen kann auch auf ein Luxusset mit vollautomatischer Schnappersicherung zurück gegriffen werden. Diese Sicherung erspart viel Handkraft und eignet sich besonders gut für Kinder und Frauen und bei langen Touren.

Ein Klettersteigset kaufen sollte im Idealfall in einem Bergsportfachgeschäft erfolgen.

Test unterschiedlicher Klettersteigbremsen:

Adventskalender Kinder

Einen Adventskalender für Kinder zu basteln, ist jedes Jahr eine besondere Freude – für beide Seiten. Man muss Ideen sammeln, schließlich braucht man ja im besten Fall 24 unterschiedliche kleine Geschenke. Jeder Tag ist für die Eltern und für die Kinder eine neue Überraschung. Der Adventskalender Kinder ist einfach was ganz besonderes. Die Augen strahlen und die Zeit bis zum Heiligen Abend vergeht wie im Flug.

Der Kalender muss aber gar nicht teuer sein. Es reicht auch, wenn der Adventskalender Kinder nur mit Schokolade gefüllt wird und zum Beispiel am 24. ist eine kleine Überraschung drin. Der Adventskalender sollte dem Alter ein bisschen angepasst werden. Steht zum Beispiel die Einschulung bevor, kann man zwischen drin mal einen Radiergummi, Buntstifte oder ein Lineal mit einbringen. Hat zum Beispiel das Kind ein Haustier, können auch mal Leckerlis oder eine Bürste in den Adventskalender Kinder gesteckt werden.

Das waren Möglichkeiten was man in den Adventskalender tun kann, aber woraus kann der Kalender überhaupt sein? Wer nicht so gerne bastelt, kann sich im Geschäft einen kaufen. Da gibt es viele verschiedene, die man an die Tür hängen kann. Wer gerne basteln möchte, kann zum Beispiel den Adventskalender Kinder aus Brotzeittüten, Papierrollen oder Stoff basteln. Die Brotzeittüten einfach mit Sternen, Tannenbäumen, Weihnachtsmänner oder eben alles was zu Weihnachten passt bekleben. Dann eine Schnur spannen. Die Geschenke hineinlegen und die Tüten mit den Wäscheklammern an der Schnur befestigen. Bei den Papierrollen gilt das Gleiche – schön bemalen und verzieren. Das Kann man mit seinem Kind auch gemeinsam machen. Auch hier die Geschenke reinlegen und die beiden Seiten falten, so dass nichts mehr heraus fallen kann. Diese können an der Tür befestigt werden. Wer sich ganz viel Mühe geben möchte, näht kleine Täschchen aus Stoff und versteckt diese in der Wohnung.

Vorstellung des Frozen Disney Adventskalender: